willkommen1
giftpflanzen_pferde

unser Buch
Giftpflanzen
was Pferde nicht fressen dürfen
 

 

Eine musikalische Reise
durchs Pflanzenjahr.

Starten sie das Video und klicken sie auf den Button
Auf YouTube ansehen in der unteren Zeile..


floranza5898527a33701
Gehölze und Stauden kaufen

A4

PeerConcept Logo 1.2015-LAY9
Ökologische
Pferdehaltung

Betten Online Shop
Stempel bestellen bei stempelteam.de

 botanisch

 giftig

 fotografisch

 persönlich

 

 Bilder-/Film-Datenbank

 Giftpflanzen

 Fotos kaufen

 Kontakt

 

 Heilpflanzen

 Giftpflanzen Tiere

 Botanik-Fototipps

 Impressum

 

 altes Kräuterwissen

 Beeren & Früchte
 giftig oder ungiftig?

 Hintergrundbilder
 für Ihren Bildschirm

 Linkseiten

 

 Pflanze des Monats

 Startseite

 suchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Botanikus
Pflanze des Monats März

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 vergangene Monate

 

 

Januar  Februar  März  April  Mai  Juni  Juli  August  September  Oktober  November Dezember

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schneestolz
Chionodoxa luciliae

Schneestolz

Der Schneestolz blüht gewöhnlich von Februar bis April. Er ist eine Zwiebelpflanze, mit weiß/blauen, sternförmigen Blüten. Die Pflanzen wachsen 15 - 25 cm hoch. Schneestolz ist eine Gartenpflanze, die ihre Heimat im Mittelmehrgebiet und Kleinasien hat. Die bei uns anzutreffenden Arten Gewöhnlicher Schneestolz (Chionodoxa luciliae), Schneeglanz (Chionodoxa forbesii) und Dunkler Schneeglanz (Chionodoxa sardensis) stammen aus der Türkei. Gepflanzt wird der Schneestolz im Oktober. Der botanische Gattungsname Chionodoxa leitet sich ab vom altgriechischen Wort chion für Schnee und doxa für Ehre, Ruhm, Herrlichkeit, Stolz.