Giftige Pflanzen für Hasen und Kaninchen

Füttern Sie kein Trockenfutter, keine Drops und kein Getreide. Salz- und Mineralsteine sind überflüssig. Weiterhin ungeeignet sind Kohl, Erbsen, Knoblauch, Spinat, Mangold, Auberginen, Rettich, Radieschen, Meerrettich, Rote Bete, Sojabohnen und Artischocken, Beifuß, Gänseblümchen, Schnittlauch, Garten-Kresse, Sonnenblumen.

Hier noch einige nützliche Links:

Acker-Gauchheil

Anagallis arvensis Primelgewächse

Adlerfarn

Pteridium aquilinum Adlerfarngewächse

Hinweis:
stark giftig für Tiere
Adonisröschen

Adonis vernalis Hahnenfußgewächse

Hinweis:
stark giftig
Alpenveilchen

Cyclamen persicum Primelgewächse

Hinweis:
stark giftig, Zimmerpflanze
Amaryllis

Hippeastrum spec. Amaryllisgewächse

Hinweis:
stark giftig; Zimmerpflanze
Anemonen

Anemone nemorosa, Hahnenfußgewächse

Aronkelch

Zantedeschia aethiopica Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Aronstab

Arum maculatum Aronstabgewächse

Avocado

Persea gratissima Lorbeergewächsegewächse

Hinweis:
nur tiergiftig, für kleinere; Tiere sogar tödlich
Azalee

Rhododendron simsii Heidekrautgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Begonie

Begonia spec. Schiefblattgewächse

Belladonnalilie

Amaryllis belladonna Amaryllisgewächse

Hinweis:
stark giftig; Zimmerpflanze
Berberitze

Berberis vulgaris, Sauerdorngewächse

Berglorbeer

Kalmia angustifolia Heidekrautgewächse

Besenginster

Cytisus scoparius (Sarothamnus scoparius), Schmetterlingsblütengewächse

Bittermandel

Prunus dulcis var. amara Rosengewächse

Hinweis:
stark giftig
Blauregen

Wisteria sinensis Schmetterlingsblütengewächse

Bocksdorn

Lycium barbarum Nachtschattengewächse

Hinweis:
gilt heute als ungiftig für Menschen
Bogenhanf

Sansevieria trifasciata Mäusedorngewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze; tödlich für Ratten und Mäuse
Bohne, Garten-, Stangen-

Phaseolus vulgaris Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
nur Kraut und die rohen Bohnen sind giftig
Buchsbaum

Buxus sempervirens, Buchsbaumgewächse

Buchweizen

Fagopyrum esculentum Knöterichgewächse

Hinweis:
nur tiergiftig
Buntwurz

Caladium bicolor Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Busch-Windröschen

Anemone nemorosa, Hahnenfußgewächse

Busch-Windröschen

Anemone nemorosa, Hahnenfußgewächse

Bär-Lauch (Bärlauch)

Allium ursinum Narzissengewächse

Hinweis:
nur für einige Tiere giftig
Christrose

Helleborus niger Hahnenfußgewächse

Christusdorn

Euphorbia milii Wolfsmilchgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze führt zeitweise zu Blindheit bei Tieren
Clematis

Clematis spec. Hahnenfußgewächse

Crocus

Crocus spec. Schwertliliengewächse

Hinweis:
tödlich für Hasen
Dieffenbachie

Dieffenbachia seguine Aronstabgewächse

Hinweis:
stark giftig Zimmerpflanze
Drachenbaum

Dracaena drago Drachenbaumgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze nur leicht tiergiftig
Efeu

Hedera helix, Araliengewächs

Efeutute

Scindapsus spec. Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Eibe

Taxus baccata, Eibengewächse

Hinweis:
stark giftig
Einblatt

Spathiphyllum floribundum Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Eisenhut

Aconitum spec., Hahnenfußgewächse

Hinweis:
stark giftig, giftigste Pflanze Europas
Engelstrompete

Brugmansia spec., Datura stramonium Nachtschattengewächse

Hinweis:
stark giftig, zählt zu unseren giftigsten Pflanzen
Fensterblatt

Monstera spec. Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Feuer-Bohne (Feuerbohne)

Phaseolus coccineus Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
stark giftig
Fingerhut

Digitalis spec. Wegerichgewächse

Hinweis:
stark giftig
Flamingoblume

Anthurium spec. Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Gauchheil, Acker-

Anagallis arvensis Primelgewächse

Geißblatt

Wald-Geißblatt Lonicera spec. Geißblattgewächse

Geranie

Pelargonium spec. Storchschnabelgewächse

Hinweis:
nur tiergiftig
Germer, Weißer

Veratrum album, Einbeerengewächse

Hinweis:
stark giftig
Giftsumach

Rhus radicans Sumachgewächse

Hinweis:
stark giftig
Ginster

Cytisus scoparius (Sarothamnus scoparius) Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
stark giftig
Glockenbilsenkraut

Scopolia carniolica Nachtschattengewächse

Hinweis:
stark giftig
Glycinie

Wisteria sinensis Schmetterlingsblütengewächse

Goldregen

Laburnum anagyroides, Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
stark giftig
Hahnenfuß

Ranunculus spec. Hahnenfußgewächse

Heckenkirsche, Rote

Lonicera xylosteum Geißblattgewächse

Herbstzeitlose

Colchicum autumnale, Herbstzeitlosengewächse

Hinweis:
stark giftig
Herkulesstaude

Heracleum mantegazzianum Doldengewächse

Hinweis:
stark giftig
Holunder

Sambucus spec. Moschuskrautgewächse

Hortensie

Hydrangea spec. Hortensiengewächse

Hundspetersilie

Aethusa cynapium Doldengewächse

Hinweis:
stark giftig
Hyazinthe

Hyacinthus orientalis Liliengewächse

Kaladie

Caladium bicolor Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Kartoffel

Solanum tuberosum Nachtschattengewächse

Kirschlorbeer

Prunus laurocerasus, Rosengewächse

Hinweis:
stark giftig
Kolbenfaden

Aglaonema commutatum Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Korallenbäumchen

Solanum capsicastrum Nachtschattengewächse

Hinweis:
stark giftig
Krokus

Crocus spec. Schwertliliengewächse

Hinweis:
tödlich für Hasen
Kroton

Codiaeum variegatum Wolfsmilchgewächse

Hinweis:
stark giftig; Zimmerpflanze
Lebensbaum

Thuja spec., Zypressengewächse

Hinweis:
stark giftig
Lein

Linum usitatissimum Leingewächse

Hinweis:
nur tiergiftig
Liguster

Ligustrum vulgare Ölbaumgewächse

Lorbeerrose

Kalmia angustifolia Heidekrautgewächse

Lupinen

Lupinus spec. Schmetterlingsblütengewächse

Magnolien

Magnolia spec. Magnoliengewächse

Mahonie

Mahonia spec. Sauerdorngewächse

Maiglöckchen

Convallaria majalis Spargelgewächse

Hinweis:
stark giftig
Mandel, Bittere

Prunus dulcis var. amara Rosengewächse

Hinweis:
stark giftig
Mistel

Viscum album (Sandelholzgewächse)

Nachtschatten, Schwarzer Nachtschatten, Bittersüßer

Solanum nigrum und Solanum dulcamara (Nachtschattengewächse)

Hinweis:
giftig für Tiere
Narzisse

Narcissus spec. Narzissengewächse

Nieswurz Grüne

Helleborus virides Hahnenfußgewächse

Hinweis:
stark giftig
Nieswurz Stinkende

Helleborus foetidus Hahnenfußgewächse

Hinweis:
stark giftig
Oleander

Nerium oleander Hundsgiftgewächse

Hinweis:
stark giftig
Osterglocke

Narcissus spec. Narzissengewächse

Palmlilie

Yucca elephantipes Agavengewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Passionsblume

Passiflora caerulea Passionsblumengewächse

Pfaffenhütchen

Euonymus europaea (Spindelbaumgewächse)

Hinweis:
stark giftig
Philodendron-Arten

Philodendron spec. Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Prachtlilie

Gloriosa superba, Gloriosa rothschildiana Liliengewächse

Hinweis:
stark giftig; Zimmerpflanze
Purpurtute

Syngonium podophyllum Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Rhododendron-Züchtungen

Rhododendron spec., Heidekrautgewächse

Hinweis:
stark giftig
Riemenblatt

Clivia miniata Amaryllisgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Ritterstern

Hippeastrum spec. Amaryllisgewächse

Hinweis:
stark giftig; Zimmerpflanze
Rizinus

Ricinus communis Wolfsmilchgewächse

Hinweis:
stark giftig, zählt zu unseren giftigsten Pflanzen
Robinie

Robinia pseudoacacia, Schmetterlingsblütengewächse

Rosskastanie

Aesculus hippocastanum, Seifenbaumgewächse

Ruhmeskrone

Gloriosa superba, Gloriosa rothschildiana Liliengewächse

Hinweis:
stark giftig; Zimmerpflanze
Sadebaum

Juniperus sabina Zypressengewächse

Hinweis:
stark giftig
Sauerdorn

Berberis vulgaris, Sauerdorngewächse

Sauerklee

Oxalis acetosella Sauerkleegewächse

Hinweis:
im Prinzip nur für Kinder und Tiere giftig
Sauerschotenbaum

Sophora japonica Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
stark giftig; Straßen- und Alleebaum
Schachtelhalme

Equisetum sepc.

Scheinzypresse

Thuja spec. Zypressengewächse

Schiefblatt

Begonia spec. Schiefblattgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze
Schierling, Gefleckter

Conium maculatum Doldengewächse

Hinweis:
stark giftig; zählt zu den stärksten Giftpflanzen
Schneeglöckchen

Galanthus nivalis Narzissengewächse

Schnurbaum, Japanischer

Sophora japonica Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
stark giftig; Straßen- und Alleebaum
Schwertlilien

Iris spec. Schwertliliengewächse

Seidelbast

Daphne mezereum Seidelbastgewächse

Hinweis:
stark giftig, zählt zu unseren giftigsten Pflanzen
Stechapfel

Brugmansia spec., Datura stramonium Nachtschattengewächse

Hinweis:
stark giftig; zählt zu unseren giftigsten Pflanzen
Stechpalme

Ilex aquifolium Stechpalmengewächse

Hinweis:
stark giftig
Steinklee, Echter

Melilotus officinalis Schmetterlingsblütler

Hinweis:
für Menschen kaum, für Tiere tödlich giftig
Stink-Wacholder

Juniperus sabina Zypressengewächse

Hinweis:
stark giftig
Sumpf-Dotterblume

Caltha palustris Hahnenfußgewächse

Tabak

Nicotiana tabacum Nachtschattengewächse

Hinweis:
stark giftig
Tollkirsche

Atropa bella-donna Nachtschattengewächse

Hinweis:
stark giftig; zählt zu unseren giftigsten Pflanzen
Tollkraut

Scopolia carniolica Nachtschattengewächse

Hinweis:
stark giftig
Trauben-Holunder

Sambucus spec. Moschuskrautgewächse

Wacholder

Juniperus communis Zypressengewächse

Hinweis:
im Prinzip nur giftig für Nagetiere
Wandelröschen

Lantana camara Eisenkrautgewächse

Wasserschierling

Cicuta virosa Doldengewächse

Hinweis:
stark giftig; zählt zu unseren giftigsten Pflanzen
Weihnachtsstern

Euphorbia pulcherrima Wolfsmilchgewächse

Hinweis:
auch Zimmerpflanze
Windröschen, Gelbes

Anemone nemorosa, Hahnenfußgewächse

Wolfsmilch

Euphorbia spec. Wolfsmilchgewächse

Wunderstrauch

Codiaeum variegatum Wolfsmilchgewächse

Hinweis:
stark giftig; Zimmerpflanze
Wurmfarn

Dryopteris filix-mas Wurmfarngewächse

Hinweis:
stark giftig
Wüstenrose

Adenium obesum Hundsgiftgewächse

Hinweis:
stark giftig; Zimmerpflanze
Yucca

Yucca elephantipes Agavengewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze; nur giftig für Tiere
Zimmercalla

Zantedeschia aethiopica Aronstabgewächse

Hinweis:
Zimmerpflanze