Giftige Pflanzen für Lamas, Alpakas (Neuweltkameliden)

Neuweltkameliden erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Aber auch sie sind durch giftige Weidepflanzen, bzw. Bäume und Sträucher an der Weide gefährdet. Genaue Untersuchungen dazu kenne ich nicht, falls es sie überhaupt schon gibt. Wenn sie dazu mehr Erkenntnisse haben, schreiben sie mir bitte. Vorsicht ist in jedem Fall bei den stark giftigen Arten geboten. Hier geht es vor allem um die Pflanzen, die die Tiere aus ihrer Heimat nicht kennen. Dazu zählt auch das Jakobs-Kreuzkraut und der Bocksdorn, der recht gefährlich, zumindest für Kamele ist. Weitere verbreitete Pflanzen, von denen für Neukameliden eine realistische Gefahr ausgehen kann wären:

Besenginster

Cytisus scoparius (Sarothamnus scoparius), Schmetterlingsblütengewächse

Bittermandel

Prunus dulcis var. amara Rosengewächse

Hinweis:
stark giftig
Buchsbaum

Buxus sempervirens, Buchsbaumgewächse

Busch-Windröschen

Anemone nemorosa, Hahnenfußgewächse

Efeu

Hedera helix, Araliengewächs

Eibe

Taxus baccata, Eibengewächse

Hinweis:
stark giftig
Eisenhut

Aconitum spec., Hahnenfußgewächse

Hinweis:
stark giftig;giftigste Pflanze Europas
Germer, Weißer

Veratrum album, Einbeerengewächse

Hinweis:
stark giftig
Goldregen

Laburnum anagyroides, Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
stark giftig
Herbstzeitlose

Colchicum autumnale, Herbstzeitlosengewächse

Hinweis:
stark giftig
Kirschlorbeer

Prunus laurocerasus, Rosengewächse

Hinweis:
stark giftig
Lebensbaum

Thuja spec., Zypressengewächse

Hinweis:
stark giftig
Mandel, Bittere

Prunus dulcis var. amara Rosengewächse

Hinweis:
stark giftig
Nachtschatten, Schwarzer Nachtschatten, Bittersüßer

Solanum nigrum und Solanum dulcamara (Nachtschattengewächse)

Hinweis:
giftig für Tiere
Oleander

Nerium oleander Hundsgiftgewächse

Hinweis:
stark giftig
Pfaffenhütchen

Euonymus europaea (Spindelbaumgewächse)

Hinweis:
stark giftig
Rhododendron-Züchtungen

Rhododendron spec., Heidekrautgewächse

Hinweis:
stark giftig
Robinie

Robinia pseudoacacia, Schmetterlingsblütengewächse

Sadebaum

Juniperus sabina Zypressengewächse

Hinweis:
stark giftig
Sauerschotenbaum

Sophora japonica Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
stark giftig; Straßen- und Alleebaum
Schnurbaum, Japanischer

Sophora japonica Schmetterlingsblütengewächse

Hinweis:
stark giftig; Straßen- und Alleebaum
Stechapfel

Brugmansia spec., Datura stramonium Nachtschattengewächse

Hinweis:
stark giftig; zählt zu unseren giftigsten Pflanzen
Winterling

Eranthis hyemalis, Hahnenfußgewächse

Natürlich können noch viel mehr Pflanzen für die Tiere gefährlich sein. Dazu schauen sie sich die Datenbank über Giftpflanzen für Pferde an. Dort sind die meisten Arten erfasst. Natürlich kann man die Toxizität der Pflanzen nicht von Pferden auf Neukameliden übertragen. Pferde sind die empfindlichsten Tiere, was Vergiftungen betrifft. Dennoch kann ihnen diese Datenbank sicher hilfreich sein.